Kräutler E-Motoren

E-Motoren am Zwenkauer See

Im Bereich Elektromobilität auf dem Wasser sind wir seit einigen Jahren Kompetenzzentrum für Kräutler Elektromotoren im Raum Mitteldeutschland in der Nähe des Zwenkauer Sees.

Seit fast 40 Jahren werden Kräutler Elektroantriebe für Boote und Schiffsantriebe von Kräutler in Lustenau/ Österreich hergestellt. Die Motoren werden in Handarbeit einzeln nach Kundenwünschen angefertigt. Inzwischen haben sich die Motoren weltweit einen Namen gemacht. Segel- und Motorbootfreunde verbinden mit Kräutler hohe Qualität und hervorragende Leistung. Im Motorenbau für Bootsantriebe sind Elektromotoren (0,5 bis 120 kW Leistung) für Segelboote und Motorboote fast keine Grenzen gesetzt.

Unterwasserantriebe

Flanschmotor (Starrer Pod), Rohrmotor (Lenkbarer Pod), Außenborder mit profiliertem Schaft, Außenborder (höhenverstellbar), Außenborder für Spiegelmontage

Sail-Drive

Sail-Drive elektrisch drehbar, Sail-Drive mechanisch drehbar, Sail-Drive starr

Wellenanlagen

Wellenanlage für Direktantrieb, Wellenanlage mit Untersetzungsgetriebe, Hybridlösungen, Hybridlösungen nach Kundenwunsch

Eindeutige Vorteile von fest verbauten Elektromotoren beispielsweise in Segelbooten ist, die bessere Manövrierbarkeit, weil der Antrieb anders als bei Heckmotoren die Ruderanlage direkt anstrahlt. Zudem sind Elektromotoren im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren sehr leise und wartungsarm. Nachteil ist leider das Gewicht an Batterien, die benötigt werden. Aber auch für die schweren Gelbatterien gibt es inzwischen eine alternative Lösung - Lithium-Batterien. Diese Hightech Batterien können liegend gelagert werden, haben eine sehr geringe Selbstentladung und sind sehr hitzebeständig.